Insights

REGTECH: SINGAPORE GREEN

REGTECH: SINGAPORE GREEN

Die RegTech-Lösung in Bezug auf die XBRL Data Analytics Engine-Methode von UNIGIRO.ORG wurde auch den Behörden in Asien vorgeschlagen ...

Auf der Konferenz zur Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts sagte Ravi Menon, Chief Executive Officer der Monetary Authority of Singapore (MAS), dass offizielle Devisenreserven in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar für klimabezogene Investitionsmöglichkeiten bereitgestellt wurden.

Das Green Investment Program (GIP) skizziert, wie viele Länder es jetzt tun, die Notwendigkeit, die Wirtschaft auf eine geringere CO2-Intensität umzustellen und die Tatsache, dass der Klimawandel erhebliche Risiken für das Finanzsystem und gleichzeitig den Finanzsektor birgt spielt eine Schlüsselrolle im Kampf gegen den Klimawandel. „Finanzen sind der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft“, sagte auch die MAS.

In der Rede verweist Ravi Manon auf die ausdrückliche Unterstützung der G7 für den Übergang zu einer verpflichtenden klimabezogenen Finanzberichterstattung, die Bemühungen der Internationalen Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (IOSCO) und der International Financial Reporting Standards Foundation (IFRS), um ein globaler Referenzstandard für die Nachhaltigkeitsberichterstattung.

 

EIN LEBENDIGES GRÜNES FINANZÖKOSYSTEM

"Lassen Sie mich jetzt über die Bemühungen sprechen, ein lebendiges grünes Finanzökosystem zu entwickeln, das Asiens Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft unterstützen kann."

 

Als Förderer des Finanzsektors arbeitete MAS in vier Bereichen: Gestaltung der Entwicklung grüner Taxonomien; Förderung grüner Finanzierungslösungen und -märkte; Technologie nutzen, um verlässliche nachhaltige Finanzströme zu ermöglichen; ist Aufbau von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich nachhaltige Finanzen.

Wir verweisen ganz klar auf die Initiativen für Green Finance und Nachhaltigkeit, unter anderem fördern sie Green Fin Tech, mal sehen, was Ravi Manon sagte: "MAS fördert Green FinTech und nutzt Technologien, um zuverlässige und effiziente nachhaltige Finanzflüsse zu ermöglichen." Der fehlende Zugang zu zuverlässigen, qualitativ hochwertigen Daten über die CO2-Emissionen eines Projekts ist wohl das größte Hindernis für eine grüne Finanzierung.

Die Erfassung und Überprüfung solcher Daten erfolgt derzeit manuell, langsam und unterliegt dem Greenwashing. Technologie hat das Potenzial, dieses Problem zu lösen. Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) und Geräte für das Internet der Dinge (IoT) können eine genauere Datenerfassung ermöglichen, während Technologien wie Blockchains helfen können, Daten auf einer zuverlässigen Basis zu überprüfen und auszutauschen.

MAS hat 50 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Green FinTech-Innovationen bereitgestellt. Gemeinsam mit der Industrie hat MAS Project Greenprint ins Leben gerufen, eine Technologieplattform zur Unterstützung des Green Finance-Ökosystems, ohne dass mehr Papier verwendet werden muss !!

Das Projekt wird Anwendungsfälle identifizieren, in denen die Technologie dazu beitragen kann, Kapital für grüne Projekte zu mobilisieren, Verpflichtungen zur Emissionsreduzierung nachzuverfolgen und die Auswirkungen von Minderungsbemühungen zu quantifizieren.

MAS arbeitet mit der Industrie zusammen, um Wissen und Fähigkeiten im Bereich nachhaltige Finanzen zu entwickeln.

Wir ziehen Exzellenzzentren an, die auf Asien ausgerichtete Klimaforschung und -ausbildung durchführen.

Das Singapore Green Finance Centre wird sich auf die Forschung und Ausbildung im Bereich Green Finance konzentrieren, die für den Sektor auf allen Ebenen der Grund-, Hochschul- und Führungskräfteausbildung anwendbar sind.

Das Sustainable Finance Institute Asia wird die Umsetzung nachhaltiger finanzpolitischer Initiativen in Asien, beginnend mit ASEAN, unterstützen. Wir arbeiten daran, unabhängige Anbieter von ESG-Überprüfungen und -Bewertungen zu verankern.

Moody's Corporation integriert ESG-Überlegungen in ihre Kreditratings und Risikoanalysen und entwickelt sie von Singapur bis zum asiatisch-pazifischen Raum ”.

Im Wettlauf um Nachhaltigkeit wird uns allen immer klarer, dass die Analyse durch KPIs grundlegend für die Erreichung des Ziels ist, ein Ziel, das wir gemeinsam und so schnell wie möglich erreichen müssen.

 

 


UNIGIRO.ORG Project - MONITORING ENTERPRISE CREDIT RISK

The only XBRL Data Analysis Engine for Financial Risk Analysis that provides a wide range of KPIs dynamic indicators to monitor in real time the financial and environmental sustainability


UNIGIRO ist eine technische Unterstützung von Key Performance Indicators (KPI) bei der Überwachung von Finanzmitteln, dem Risk management und der sozialen Unternehmensführung.

MONITORIG ENTERPRISE CREDIT RISK: ein XBRL-Toolkit in einem diagramm mit indikatoren die zum vershtändnis und zur vorhersage von situationen mit finanzieller belastung und mehr nützlich sind

uniGiro Broschüre

UNIGIRO DEK 2021

Indikatoren

Allgemeine Information

Zahlungsarten

Image
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
EUROPEAN PRIVACY POLICY